Donnerstag, 10. April 2014

Winterimpressionen


Kalt, ungemütlich und dann bleibt man auch noch im Schnee stecken. Im Winter sollte man sich lieber die Bretter umschnallen und das Leben auf der Piste genießen. Aber wenn es nicht ohne Mopped auszuhalten ist, probiert man es halt trotzdem.

Zum Glück war die Villacher Alpenstraße immer geräumt und mautfrei zu befahren. Einzig auf den ausgebrachten Splitt in den Kurven gilt es zu achten. Oben angekommen wird es jedoch schnell frisch und man träumt von Heizgriffen für die Abfahrt.

Bei der Probefahrt mit einer BMW F800GSauf den Berg war ich überrascht, wie wenig man von den zusätzlichen 50kg der Maschine merkt. beim Aufheben siehts da sicher wieder anders aus. ;)
 
Rundumsicht vom oberen Parkplatz des Dobratsch

Da hat er Spaß, der fliegende Sachse ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen