Montag, 26. Mai 2014

Lebenszeichen


Lang ist es her, nichts wurde hier geschrieben und zu hören war wohl höchstens der angenehme Klang des Eintopfs in der Ferne... Warum? Was ist denn so passiert im letzten Jahr?

Im letzten Frühjahr habe meinen Standort nach Villach verlegt, die Gegend erkundet und im letzten Sommer eine Reise über die Alpen von Ost nach West und retour gemacht. In diesem Jahr habe ich es endlich wieder zum Tesch-Travel-Treffen nach Belgien geschafft und konnte dort, sowie unterwegs, viele Freunde wiedertreffen und kennenlernen. Das führte in der letzten Woche zu einem sensationellen Kurztrip nach Slowenien. Zu allem später mehr. :)
Wer mich mal gerne in Villach besuchen möchte, ist herzlich eingeladen!

Reiseaktivität der letzten 2 Jahre


Kommentare:

  1. Na da hast du dir deinen Reisebecher vom Tesch redlich verdient :)
    Gruß vom Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hi Philipp

    Interessante Seite hast du da, gratuliere. Bin gerade daran eine XT600 1VJ neu aufzubauen, da helfen mir deine Berichte wirklich weiter. Was mich interessiert... rückblickend, würdest du dir den ganzen Aufwand um die XT nochmal antun?

    Grüsse aus der Schweiz
    Pascal

    http://tigertrail.ch/ontrail/das-xt600z-tenere-projekt/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pascal,
      selbiges kann ich auch über deine Siete sagen. Da hab ich auch wieder frischen Lesestoff. :) Bei mir ist die XT das Hauptmotorrad und muss für alles herhalten. Dem entsprechend war es mir wichtig, dass sie rund läuft. Rückblickend betrachtet hätte man mit den Kosten für die ganzen kleinen Extras und der Überholung natürlich eine bessere/neuere gebrauchte kaufen können. Aber so kenne ich jede Schraube an dem Bock und mit der robusten alten Bauweise kann man auch in entlegenen Gegenden gut zurechtkommen.
      Was moderneres wird wohl noch ins Haus kommen, aber die XT würde ich acuh noch ein weiteres mal fit machen.
      Grüße aus Österreich
      Philipp

      Löschen